Food Business Days

25.09.-26.09.2018 I Wien

 

 

×
×
×
×
×
×
×

Digitale Technologien verbessern die Wertschöpfung von Unternehmen in der Lebensmittel- und Getränke-Industrie ganz erheblich. Auf den Food Business Days wollen wir Ihnen zeigen, wie erfolgreiche Unternehmen diese Technologien in der Praxis nutzen, um ihre Produktivität zu steigern, ihre Qualität zu verbessern und Kosten zu senken.

Zeitraum 25.09.2018-26.09.2018
Ort Wien, Österreich 
Teilnahmegebühr 199 € zzgl. MwSt.

Food Business Days:

Vorträge rund um die Themen Digitalisierung, Smart Food Factory und Optimierung sowie persönlicher Austausch mit unseren Branchenexperten.

 

Wir bieten Ihnen Praxisbesuche bei:

Folie1-987931-edited

 

 

Hier finden Sie die Agenda als pdf-Dokument


EN_180924_Food Business Days AUT - online_Titelseite

 Jetzt herunterladen

 

Folgende Themen erwarten Sie u. a.:

  • Die optimierte Produktion – Wie REWE den zukunftsweisenden Neubau des Fleischwerkes im oberösterreichischen Eberstalzell geplant und realisiert hat
  • Die Smarte Fabrik – Neue digitale Technologien, die Sie heute schon nutzen können
  • Produktvielfalt effizient managen – Wie Woerle Komplexität, rechtliche Anforderungen und Rückverfolgbarkeit in den Griff bekommen hat

 

Seminarsprache:

Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten. Eine englische Übersetzung wird angeboten. 

 

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:

  • Vorträge mit direktem Bezug zu Referenzprojekten 
  • Freigegebene Vorträge erhalten Sie auf Anfrage in digitaler Form
  • Ein Transfer zu den Besichtigungsbetrieben wird für Sie angeboten
  • Möglichkeit des gemeinsamen Netzwerkens während der Abendveranstaltung
  • Einmalige Einblicke in führende Food-Unternehmen


Wir hoffen, dass Sie im Rahmen der Food Business Days viele spannende und interessante Einblicke für sich und Ihr Unternehmen gewinnen werden, und freuen uns schon jetzt darauf, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.